Wichtige Infos

Der Mainzer Weinmarkt findet am letzten August- und Septemberwochenende im Mainzer Stadtpark statt. Wir empfehlen Euch die An- und Abreise mit dem ÖPNV oder ganz entspannt zu Fuß.
Da es sich um eine Outdoorveranstaltung handelt, empfehlen wir sich dem Wetter entsprechend zu kleiden und auf festes Schuhwerk zu achten.

Öffnungszeiten

  • donnerstags: 18:00 - 23:00 Uhr
  • freitags: 17:00 - 01:00 Uhr  
  • samstags: 15:00 - 01:00 Uhr
  • sonntags: 13:00 - 23:00 Uhr

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Am Weinmarkt-Wochenende ist mit einem verstärkten Verkehrsaufkommen zu rechnen.
Für einen entspannten Weinmarkt-Besuch empfehlen wir die An- und Abreise mit dem ÖPNV.

Lassen Sie Ihren Wagen in der Garage und genießen Sie unbeschwert das reichhaltige Angebot an Weinen. Die Busse der Mainzer Mobilität bringen Sie direkt zum Veranstaltungsgelände.

Veranstaltungs-Ticket
An allen Weinmarkt-Tagen bietet die Mainzer Mobilität ein VeranstaltungsTicket für die RMV-Preisstufe 13 (Mainz-Wiesbaden) an.
Die Buslinie 62, 63 oder 92 bis Haltestelle „Rosengarten“ oder per Zug/S-Bahn bis „Römisches Theater“.
Infos und Verbindungsauskünfte unter: www.mainzer-mobilitaet.de

Anreise mit dem PKW

1. Befahrt die BAB 60.
2. Ausfahrt Mainz-Weisenau/Großberg (23); Richtung Weisenau fahren.
3. An der zweiten Ampel nach rechts abbiegen in den Heiligkreuzweg.
4. Biegt in die vierte Querstraße nach links in die Göttelmannstraße ein. 
5. Nach ca. 1km liegt das Festgelände zu Ihrer rechten Seite.

Die nächstgelegenen Parkhäuser sind:

  • Rheinstraße, Fort-Malakoff-Park
  • Neutorstraße, "Cine Star"
  • Holzhofstraße, "Römisches Theater"

Informationen hierzu erhaltet auch auf der Seite der PMG.
Von allen Parkhäusern sind es ca. 5-10 Minuten Fußweg zum Festgelände.

Veranstalter:
Präsentiert von: